Tel: 040 630 10 28  /  0178 4534 776
E-Mail: info@agdaz.de

 

 

 

Very welcome!

Seit über 30 Jahren bietet der Stadtteiltreff Arbeitsgemeinschaft Deutsch Ausländische Zusammenarbeit - wie das Zentrum in der Langform heißt – allen Steilshooperinnen und Steilshoopern ein vielfältiges Programm an. Ob Kultur, Diskussionen, Veranstaltungen zu politischen oder gesellschaftlichen Fragen, Gruppentreffen, Kurse, das war am Anfang und ist auch heute noch das Anliegen des Treffs. Und so will der Verein sich auch weiter in lokale Themen einmischen und dazu beitragen, dass die Kommunikation im Stadtteil zwischen den Kulturen für alle gewinnbringend bleibt.
Auch das jährliche Stadtteilfest wird von hier aus koordiniert.

_____________________________________________________________________



Aktuelles:

Mittlerweile haben wir uns an die gefühlte Normalität gewöhnt, auch wenn Corona noch immer unter uns weilt. Unser Programm füllt sich stetig, neue Angebote kommen und auch Veranstaltungen sind wieder möglich.

Das Stadtteilfest wird optimistisch für den 17. September 2022 geplant, unsere Räume können ohne Corona-Einschränkungen gemietet werden, verschiedene Lesungen, Filme, Konzerte, Reiseberichte, Kochstudios, eine Schreibwerkstatt, ein Flohmarkt sowei viele weitere Kurse und Veranstaltungen finden bei uns statt.
Kommt vorbei, und wenn ihr eigene Ideen und Vorschläge habt, freuen wir uns, von euch zu hören.

Für die aktuellen Veranstaltungen und Kurse gibt es z. Zt. keine gesetzlichen Einschränkungen. Wir empfehlen unseren Besuchern ein eigenverantwortliches Umgehen mit der Pandemie und bis auf Weiteres zum Schutz aller das Tragen einer FFP2-Maske.
Die aktuelle Version der Verordnung findet sich unter: https://www.hamburg.de/coronavirus/

 

______


Kontaktdaten

Du möchtest mit uns in Kontakt tretten oder suchst und Infos wie Sie uns finden kannst? Dann klick einfach HIER

_________

 

Bring dich ein!

Wer Ideen oder Vorschläge für unser Programm oder für das Kursangebot hat, kann uns gerne schreiben oder anrufen! 

Wir suchen auch immer mal wieder Musiker aus Hamburg, die zu unserem Programm passen. Sprecht uns an!

Wir suchen und freuen uns immer über Menschen aus Steilshoop, die sich einbringen wollen. Es ist nicht nötig zu wissen wie und in welchem Umfang. Hauptsache du hast Lust und bist offen dafür, dich ehrenamtlich zu beteiligen.

______


Wir werden von der Hansestadt Hamburg über das Bezirksamt Wandsbek gefördert:

logo_wandsbek_Transparent.png